Verleihung des Hauptpreises der Sparkassenstiftung

Die Sparkassenstiftung verlieh im November 2016 den Förderpreis "Bühnen im Landkreis". Der Hauptpreis ging an die Burgschauspiele Leofels mit "Piroschka am Bahnhof in Gerabronn". Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als semiprofessionelles Theater und die unerwartete Höhe des Preisgeldes. Wir danken der Jury.

Diese Auszeichnung bedeutet Anerkennung für über 30 jährige ehrenamtliche Theaterarbeit, die Verpflichtung wechselnder, professioneller Regisseure, sowie der jährliche Wechsel unserer Aufführungsorte während der Sanierungszeit der Burgruine. Hierbei passten wir die Stücke den jeweiligen Aufführungsorten an. Der Umstand des jährlichen Ortswechsels, der geeigneten Stückeauswahl, des Aufbaus, der Planung und Umsetzung, verbunden mit gestiegener Unkosten, war Hauptgegenstand unserer Bewerbung. Umso mehr freuen wir uns über die Anerkennung unserer geleisteten Arbeit.

Danken möchten wir an dieser Stelle unserem Regisseur Jan Käfer, der uns durch die komplette Sanierungszeit begleitet und geleitet hat. Wenn er unsere Orts- und Stückevorschläge kommentierte mit den Worten: "das machen wir", dann verringerte sich unsere eventuell vorhandene Skepsis und wir trauten uns das Neue zu. Danke, Jan!

Burgschauspiele Leofels e.V.

Oberweiler 24
74582 Gerabronn

kontakt@burgschauspiele.de

Impressum / Haftungsausschluss